Herzlich Willkommen

Kompanie

Grusswort unseres obersten Dienstherren

Der Flosser Landwehr und allen Lesern zum Gruße! 

Verehrte Gäste auf den Seiten unserer historischen Flosser Landwehrtruppe,

seit dem 1. Mai 2002 habe ich die große Ehre, als 1. Bürgermeister und somit auch als "Oberster Dienstherr" der Flosser Landwehr zu fungieren.

Die im Jahre 1997 aus Anlass der 1050 Jahr-Feier des Marktes gegründete "Landwehr", hat gemäß ihrer Satzung die Aufgabe das kulturelle Erbe von Floß zu pflegen und insbesondere durch ihre historische Darstellung die Geschichte von Floß aufleben zu lassen.

Flosser Landwehr ist ein Kulturträger des Marktes und dies stellt sie seit ihrer Gründung immer wieder unter Beweis.

War der erste offizielle Auftritt in der Öffentlichkeit im Jubiläumsjahr 1998, folgten seither viele weitere Höhepunkte nicht nur im "Flosser Amt". Bei Festumzügen, Landwehrtreffen, beim Flosser Bürgerfest oder auch der traditionellen Flosser Kirchweih ist der "Salut" der Landwehr ein fester Bestandteil.

Unvergessen bleiben dabei auch der Einsatz und der Idealismus der leider viel zu früh verstorbenen Kommandanten Hermann Pschibl und Volker Schleifenheimer. Der jetzige Kommandant, Hauptmann Franz Schmidt, führt nun getreu der Satzung und den Aufgaben, in hervorragender Weise mit allen Aktiven die Truppe, die eine große Achtung und Wertschätzung innerhalb der ganzen Flosser Bevölkerung genießt.

Kulturelles Erbe zu pflegen, Tradition zu erhalten und zu leben, dazu gehören auch gepflegte Kameradschaft und ein geselliges Miteinander. Auch dafür steht die Landwehr. Eine Gemeinschaft, auf die der Markt Floß zu Recht mit Stolz und Geschichtsbewusstsein blicken kann.

Mit einem dreifachen "Schwarzpulver"

Günter Stich
1. Bürgermeister
Oberster Dienstherr der Flosser Landwehr